Archive for September 20th, 2009

Angela Merkel ist im Herzen Sozialdemokratin

Sonntag, September 20th, 2009

Und Erich Honecker war im Herzen ein feuriger Menschenrechtler in einem freiheitlich demokratischen deuschen Staate. 😆

Albrecht Müller, von den Nachdenkseiten, ist dieser Unsinn in der Sueddeutschen aufgefallen und hat da mal drüber geschrieben. Unbedingt lesenswert, wenn man nicht total verblödet zur Bundestagswahl gehen will.

Hier noch ein schönes Zitat:

Vermutlich betreibt die Union eine intensive Public-Relations-Arbeit. Sie beeinflusst Journalisten und Wissenschaftler und sogar Politiker des gegnerischen Lagers. Die Behauptung von der Sozialdemokratisierung der Union dürfte eine der zentralen Botschaften dieser Public-Relations-Arbeit sein. Ob der Artikel in der Süddeutschen Zeitung davon beeinflusst und möglicherweise getragen ist, kann man nicht belegen. Doch das ist das Wesen guter Public-Relations-Arbeit. Sie ist dann effizient, wenn man nicht erkennt, dass es PR ist. In jedem Fall ist anzunehmen, dass auch Journalisten zu Opfern von PR-Kampagnen werden.

Wie ich schon mehrfach in diesem Blog erwähnte, gelernt ist gelernt, Angie hat nichts vergessen aus den alten Zeiten der Agitprop. 😉

Merkel gegen Freigabe von Foto aus Stasi-Akte

< Zur Startseite >


Junge Freiheit und Piraten

Sonntag, September 20th, 2009

Andreas Popp von der Piratenpartei hat ein klasse Interview in der Jungen Freiheit gegeben.

Peinlich dagegen sind die Reaktionen von einigen Bloggern und Piraten, weil die Junge Freiheit ein Rechtes Blättchen ist mit über 20.000 Auflage.

Wenn das Interview in der  Bildzeitung gestanden hätte, wäre die Kritik nicht halb so desaströs ausgefallen. Und richtig peinlich wurde es dann, als Andreas Popp sein Interview auch noch zu rechtfertigen versuchte.

Schade eigentlich, aber daran sieht man, dass die Piraten noch lernen müssen, was unsere Demokratie nicht aushält. Und sie würde es, wenn sie denn eine wäre, und was ich mir von den Piraten erhofft hatte.   😕

< Zur Startseite >