Archive for Oktober 11th, 2009

Aus grün wird schwarz

Sonntag, Oktober 11th, 2009

Wenn man mal den Werdegang der Chamäleon-Partei die Grünen seit den 70er Jahren so beobachtet, dann kann man sehr schön erkennen, was für ein verlogenes und schmutziges Geschäft doch Politik ist.

Populärstes Beispiel dafür dürfte wohl Otto Schily sein, der vom RAF-Anwalt zum Gestapo-Hansel mutierte und noch schlimmere Bürgerechtsenteignungen betrieb als Beckstein und Kanther zusammen.

Nächster Promi in der Verräterliga war Joschka Fischer der als Aussenminister in den Kosovo und Afghanistan einmarschierte.

Oder Daniel Cohn-Bendit, der mit der Doppelmoralkeule schwingt und gegen Polanski wettert und dabei selbst als ehemaliger Erzieher erotische Phantasien im Kindergarten auslebte.
Oder als gestriger Sponti heute folgenden Satz über die Lippen bringt:“ Wir brauchen eine von den nationalen Staatsbürgerschaften unabhängige europäische Unionsbürgerschaft.
Leider hat der Unionsbürger in einer totalitären EU, die nur aus abgehalfterten Politikern besteht, die im eigenen Land überflüssig geworden sind,  nichts zu melden.

Und auch heute verraten die Grünen im Saarland wieder ihre Ideale und ihre Wähler. Sie koalieren lieber mit CDU/FDP, als mit der SDP/Linken.

Von schwarz zu braun ist es bekanntlich ja nur ein kleiner Schritt, den die Grünen auch schon vollzogen haben. Grünes Laub wird braun, wenn es zu Boden fällt und seine Wurzeln verliert, dieses Naturgesetz sollte einer ökologischen Partei bewusst sein. Und wenn der Winter erstmal eingezogen ist, wird kein grün mehr übrig sein und  niemand wird sich mehr daran erinnern, dass es euch gegeben hat…

 ...Ich will mehr davon... Hier weiterlesen ! ]
     Total: 233 words, 2 images, Geschätzte Lesezeit: 56 Sek.