Archive for Februar 18th, 2012

Energiepoker in Dunkeldeutschland

Samstag, Februar 18th, 2012

Tja, da hätten wir diesen Monat fast im Dunkeln gestanden und uns den Hintern abgefroren, wenn… – Ja, was ist eigentlich passiert ? Es wurde ganz unerwartet kalt im Februar, so wie jedes Jahr, und dadurch stieg auch ganz überraschend der Energiebedarf. Und wie das nun mal in einer gut funktionierenden Markwirtschaft so ist, wenn was knapp wird, dann wird’s teuer.

Das gefiel auch unseren Energiemonopolisten nicht sonderlich und kauften keinen notwendigen Strom dazu, sondern schmissen lieber die Regelkraftwerke an, die eigentlich nur für Notfälle und Engpässe vorgesehen sind und die eigentlich nur dem Erhalt der Netzstabilität dienen.

In einem profitorientierten, kapitalistischem System nicht weiter verwunderlich, Hauptsache der Rubel rollt, doch der wurde auch schon ziemlich strapaziert, da auch nicht genügend Gas aus Russland kam.

Ruckzuck stiegen die Strompreise um das 7-fache! an, denn hinzu kam auch noch, dass die Franzosen auch nicht frieren wollten und die schmissen dann wiederum ihre Elektroheizungen an, was die Spekulationsblase weiter aufheizte.  Man muss kein Mathematiker sein, um zu orakeln, dass die Energie jetzt knapp werden würde. Aber wie schon gesagt, die Gier der Spekulanten ist bekanntlich unersättlich und da nimmt man dann auch in Kauf, dass in Deutschland die Lichter ausgehen. Kein Witz, so dramatisch hätte es passieren können, ein klitzekleiner Zwischenfall hätte da ausgereicht.

 ...Ich will mehr davon... Hier weiterlesen ! ]
     Total: 286 words, 1 image, Geschätzte Lesezeit: 1:09 Min.