Nach der Wahl, ab in den Keller

Genau wie ich vermutet und schon berichtet hatte, nach der Wahl im freien Fall und ohne Fallschirm, knallhart auf den Boden der Tatsachen.

Die deutsche Industrie will Stellen im großem Umfang streichen – sobald die Bundestagswahl vorüber ist. Dann läuft das Stillhalteabkommen mit Berlin aus.

Gefunden im FefeBlog und der Financial Times.

Ich würde es begrüssen, wenn die 612 Abgeordneten auch abgebaut würden.

ūüėą

< Zur Startseite >

pixelstats trackingpixel

Tags: , ,


Leave a Reply