Archive for Juli 23rd, 2011

Das Massaker von Norwegen

Samstag, Juli 23rd, 2011

Die Tat ist offenbar zu grausam, bisher 91 Tote, als dass die deutsche Presse es dem norwegischen Einzeltäter Anders Behring Breivik zutrauen würde. Immer wieder fallen die Worte al-Qaida, so tief sitzen die Ressentiments in der westlichen Bevölkerung gegenüber den Moslems. Kein Wunder, da in den letzten Jahren fast täglich zum Grossteil unhaltbare Propagandameldungen die Weltbevölkerung infiltrierten.

Doch der Bombenleger von Oslo entspricht nicht dem klassischen Vorurteil. Breivik bezeichnete sich selbst als konservativer Christ und als Liebhaber klassischer Musik, zu seiner Lieblingsliteratur gehört u. a. Kants “Kritik der reinen Vernunft”. Er ist Inhaber einer Farm in der Ortschaft Rena mit knapp 800 Mitarbeitern. Zudem wird über Verbindungen Breiviks ins rechtsextreme Milieu spekuliert, die Polizei verneinte jedenfalls eine Kenntnis organisatorischer Verbindungen zu einschlägigen Gruppen. Die rechtspopulistische „Fortschrittspartei“ teilte am Samstag mit, Breivik sei von 1997 bis 2007 Mitglied ihrer Parteijugendorganisation und zeitweise auch Parteimitglied gewesen.

Die wahren Motive für den Doppelanschlag, auf das Regierungszentrum in Oslo und auf der Ferieninsel Utöya, sind weiterhin unbekannt. Aber was für Legitimationen mag es schon geben, um Attentate, Kriege und Menschenopfer zu rechtfertigen ? Mir fällt da gar nichts ein.

Update Links 25.07.2011:

 ...Ich will mehr davon... Hier weiterlesen ! ]
     Total: 313 words, 1 image, Geschätzte Lesezeit: 1:15 Min.