Archive for Mai 22nd, 2012

KenFM über das G8-Treffen in Chicago

Dienstag, Mai 22nd, 2012

Chefarzt Obama und Oberschwester Merkel auf Visite. OP erfolgreich, Patient tot… Der G8-Gipfel in Obamas Gangsterstadt Chicago. KenFM, einfach immer wieder genial!


 

Die €urokrise ist weder vom Tisch noch haben unsere Spitzenpolitiker sie im Griff. Grund für diese Behauptung ist die Tatsache, dass unser Wirtschaftssystem auch nach dem G8-Gipfel dasselbe ist, was es davor war: Wachstum auf Pump, finanziert durch Zinspolitik.

Im Kapitalismus geht es ums Geld und dieses vermehrt sich nur, wenn man es verleiht, denn Geld ist nichts anderes als ein Schuldschein, für den man Zins und Zinseszins bezahlen muss. Sämtlicher Konsum wird auf Pump finanziert und die Zinslast stranguliert früher oder später jedes Geldsystem. Der Fehler kann nicht behoben werden, er ist systemimmanent. Wer Produktion und Verteilung mit Geld koppelt, muss scheitern. Die Euro-Krise ist nur der vorgezogene Dollar-Tod.

Leider haben unsere Politiker das nicht verstanden, und die die es ihnen erklären können, Wirtschaftswissenschaftler, haben resigniert oder sich daran gewöhnt.

Das, was wir im Moment erleben, ist Wirtschaftskrebs im Endstadium. Was den kommenden Crash von allen vorhergehenden unterscheidet, ist, dass das globale System Erde unsere Art zu wirtschaften nicht länger verkraftet.
Wir verbrauchen 1,5 mal mehr Ressourcen als unser Planet zur Verfügung stellen kann.

 ...Ich will mehr davon... Hier weiterlesen ! ]
     Total: 244 words, 0 images, Geschätzte Lesezeit: 59 Sek.